Archive for the 'Fallschirmspringen' Category

Erster Eintrag: Wie alles begann

Sonntag, Juli 15th, 2007

Der erste Eintrag im neuen Blog und die Geschichte wie alles begann…

Warum dieser Blog?

Einfach gesagt: Weil es noch keinen derartigen gibt.

Länger gesagt:
Im Juli 2007 (am 07.07.07!) bin ich zum ersten mal aus einem Flugzeug gesprungen (Tandemsprung) – seitdem lässt mich das Thema Fallschirmspringen nicht mehr los und hat mich fest in seinen Bann gezogen. Da ich auf der Suche nach Informationen über Fallschirmspringen und Diabetiker bzw. Erfahrungen mit Diabetes beim Skydiven war und feststellte, dass es hier nur wenige Infos gibt, hab ich mich dazu entschlossen einfach selber Infos zusammen zu tragen.

Der erste Sprung
Im folgenden ein Eintrag aus meinem anderem Blog.
(mehr …)

Wenn ossis vom Himmel fallen – Tandem-Fallschirmsprung *UPDATE2*

Freitag, Juli 13th, 2007

ossi Jump out

Ich ringe nach den passenden Worten um das vergangene Wochenende korrekt zu beschreiben – aber ich denke ich fange einfach an los zu schreiben. Ich denke die außergewöhnlichste, aufregenste, spannendste und zu gleich nervenzerreissendste Erfahrung meines Lebens liegt gerade hinter mir. Zugleich war es ein sehr schönes Wochenende.

Der 07.07.2007 markiert den Tag in meinem Lebenskalender, an dem ich in 4000 Metter Höhe aus einem Flugzeug gesprungen bin, 2500 Meter vertikal mit 200 KM/H im freien Fall zurückgelegt habe (60 Sekunden) und anschließend weitere 5 Minuten am Schirm zurückgelegt habe. Ein Erlebnis, was sich schwer in Worte fassen lässt. Ein Versuch die Gefühle zu beschreiben sind vielleicht meine ersten Worte nach dem freiem Fall (noch am Schirm): „FUCK! Fuck! Puh. SHIT! Geil. Hammer.“


Update:

Bilder:
Die komplette Galerie
Und als Download, rar-Achriv, 45 MB, 530 Bilder


Videos:

Trailer zum Video online (60 MB, rar, divx)

Fotos zum Download
Meine Bilder, Low Quality, rar (16 MB)
Fotos von Fireangel, rar (120 MB)
Fotos von Luzineras, rar (7 MB)

Sprungfotos (aus den Videos) Teil 1 (Anja, Bine, Asty, ossi), rar (10 MB)

(mehr …)

Push the Tempo

Donnerstag, Juli 12th, 2007

cover

Da mich das Thema in den letzten Tagen überhaupt nicht mehr losgelassen hat und das Material von unseren Sprüngen noch nicht komplett bei mir ist, hab ich mit freundlicher Unterstützung von Torsten Kümmel einiges von seinem Videomaterial recycled und ein 5-Minuten Video geschnitten. Quasi ein „Werbevideo“ für das Springen. Oder auch nur etwas, was ich mir ansehen kann, weil es noch „etwas“ bis zum nächsten Sprung dauert. 😉

Wie auch immer, nette Szenen, coole Sprünge, freier Fall und Musik.

Low Quality (Windows Media Codec, mpeg, 57 MB):
Mirror 1
Mirror 2
High Quality (DivX, avi, 305 MB):
Mirror 1
Mirror 2