Vista Upgrade (Systembuilder-Lizenz) *UPDATE 6*

TOP 

Wie upgrade ich von Windows XP auf Windows Vista?

Endanwender, die neue PCs zwischen dem 26. Oktober 2006 und 15. März 2007 mit einem vorinstallierten Microsoft Windows XP bzw. Microsoft Office 2003 kaufen bzw. diese System Builder-Produkte ohne Vorinstallation erwerben, erhalten die Möglichkeit zu einem kostengünstigen Update auf die entsprechenden Windows Vista bzw. 2007 Microsoft Office System Builder-Produkte (ab Verfügbarkeit). Eine Bearbeitungsgebühr inklusive Verpackung und Versand fällt an bzw. beim Upgrade von Windows XP Home auch eine zusätzliche Gebühr.

Zentrale Anlaufstelle für das Windows-Upgrade für alle Versionen ist die Techgarantieseite von Microsoft:
http://www.microsoft.com/germany/aktionen/techgarantie/techgarantie.mspx

In der Regel werden viele Anwender die Systembuilder-Version haben. Hierzu habt ihr die XP CD, den Productkey sowie ein Express-Upgrade-Formular.

Der Link Jetzt Express Upgrade auf Windows Vista für System Builder-Produkte einlösen – so geht’s führt uns auf Seite 2.
Hier sind auch nochmal die Upgrade-Pfade zu sehen.

Dann weiter mit Jetzt Express Upgrade auf Windows Vista machen.
Auf der Moduslink-Seite unten „JA“ auswählen und auf den Vista-Upgrade-Button drücken.

Auf den folgenden Seiten tragt ihr eure aktuelle (gekaufte) XP Version ein und landet dann auf der Seite wo Upgradenummer und COA-Nummer eingegeben werden müssen.
Die fortlaufende Upgrade-Formular-Nummer steht oben rechts, die COA-Nummer kann mit dieser Hilfe gefunden werden.

Dann nur noch Adresse und Zahlungsweise checken und eingeben. Fertig.

Bei einem Upgrade von XP Prof auf Vista Business fallen bei mir 14,23 € Gebühren an die zu entrichten sind.
Dann noch den Kaufbeleg und das Upgradeformular (wo die Auftragsnummer eingetragen werden muss) per Post oder Fax an Moduslink (Microsoft-Distributor) senden und los geht es.

Update 2:
Beim Upgrade von XP Home fallen zusätzliche Kosten an:

Windows Vista Home Basic 32-bit DVD Deutsch EUR 39,10
Windows Vista Home Premium 32-bit DVD Deutsch EUR 63,04
Woher diese Kosten kommen, warum es sie gibt, weiß ich nicht. Das wissen dann sicher Microsoft oder Moduslink.

Kleine Anmerkung: MS hat die Preise für Vista bisher künstlich hoch gehalten damit alle schnell zum Weihnachtsgeschäft noch zuschlagen. Das Upgrade muss bis zum 30.03.2007 gemacht werden. Ob es notwendig wird das dann auch zwingend zu installieren kann ich nicht sagen. Sinnvoll ist das Upgrade mit XP und Vista nur, wenn man sowieso (wie ich) noch ein XP benötigte und wahrscheinlich auf Vista umsteigen will. Sinnvoll ist es nicht für die Leute die ein XP haben und eventuell Vista nutzen wollen und nur sparen wollen. Hebt euch das auf, Vista wird kommen. Auch zu moderaten Preisen. 😉

Update:
Passend dazu die heutige Meldung von heise.de:
Vista für Endkunden noch in dieser Woche

Update 3:
Die Antwort auf die Frage „Wie lange darf ich das Vista Upgrade einlösen?“ lautet „bis zum 30.03.2007“.

Update 4:
Bis zum heutigen Tage (22. Februar 2007) habe ich auch noch nichts neues gehört. Die Order ist somit 5 Wochen alt. Ich merke schon wie viele Leute von Betrug reden, ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht.

Update 5:

——– Original-Nachricht ——–
Betreff: Upgrade-Bestellung zu Microsoft Vista Nr. 111 wird
ausgeliefert
Datum: 8 Mar 2007 06:37:26 +0800
Von: OEMTUPVISTAEMEA@moduslink.com
An: foo@bar.org

Danke für Ihre Bestellung von Windows Vista Business 32-bit DVD OEM.
Ihr Auftrag wurde geliefert. Den bestellten Artikel sollten Sie
innerhalb von 3 Wochen erhalten. […]

Update 6:
Wareneingang ist heute gewesen. Ende gut alles gut.

3 comments to “Vista Upgrade (Systembuilder-Lizenz) *UPDATE 6*”

  1. Comment by Schwammranzen:

    thx4info, hoffe hier jetzt öfters News zu finden 🙂

  2. Comment by ossi:

    gebe mir Mühe 🙂

  3. Comment by ossi:

    P.S.: Die fortlaufende Upgrade-Nummer steht auf einem Formular was vom Händler kommt.

Leave a Reply