Goin‘ to Vietnam – Seoul Airport

TOP 

Kurzes Update von einem oeffentlichem Rechner aus. Sind seit ca. 5 Stunden auf dem Mega-Airport Seoul Incheon International und sind mal dazu gekommen endlich zu schlafen (im Gegensatz dazu im Flieger keine Minute richtig geschlafen). Alles sehr cool hier, chillig mit Lounge-Atmosphaere. *gg*
In einer Stunde koennen wir Boarden und fliegen dann nochmal 5 Stunden glaube ich (wenn ich das korrekt berechnt habe).
Ansonsten alles gut bisher, habe auf dem Flug schon einen neuen Kumpel hier kennen gelernt (‘i had business to do here in germany. you are a soldier? you are from the east? so you like communism? we fight against the communistic north….’).
Ich versuchs mal mit einem Knoppers jetzt. Local-Time: 17:42. Zu Hause und in meinem Koerper 10:42 inklsuiv e massivem Schlafmangel…. laters!

2 comments to “Goin‘ to Vietnam – Seoul Airport”

  1. Comment by pugnacity:

    mich würde ja interessieren ob asiana oder korean airlines, die airline deiner wahl war 😉

  2. Comment by ossi:

    Wir sind mit Asiana geflogen, als wir gebucht haben (Dezember 09) war das der guesntigste Flug im Angebot. Sehr guter Service an Bord, nothing to complain. Und auch die lange Wartezeit in Seoul haben wir dank tollem Flughafen (Relax-Area) ganz gut ueberstanden.

Leave a Reply